Die Unternehmen

Hier stellen sich Vredener Unternehmen der verschiedensten Branchen vor, die am Modellprojekt teilnehmen.

Kropp-Stahl GmbH
Lise-Meitner-Straße 15
48691 Vreden
www.kropp-stahl.com
Udo Braun
02564/92223

Im Zuge der rasanten Entwicklung des europäischen Stahlmarktes haben wir uns kontinuierlich zu einem innovativen Stahlhandel mit Biegetechnik entwickelt. 

Kundenorientierung ist unsere Firmenphilosophie. Das erfahren unsere Kunden täglich bei Service und Beratung durch ein hochqualifiziertes Mitarbeiterteam, das kostenbewusst auf individuelle Kundenwünsche eingeht. Das zeigt sich vor allem auch an unserer offensiven Investitionspolitik.

Mit Investitionen in einen innovativen Maschinenpark setzen wir immer neue Meilensteine für hochwertige Stahlerzeugnisse und werden somit den sich ständig verkürzenden Entwicklungszyklen gerecht.

Kropp-Stahl ist seit 1997 ein von der IHK geprüfter und nach dem Berufsbildungsgesetz anerkannter Ausbildungsbetrieb. 16 Auszubildende haben wir in ihrer 3-jährigen Ausbildungszeit erfolgreich auf den Weg ins Berufsleben vorbereitet und begleitet. 6 Auszubildende erlernen zurzeit in unserem Unternehmen den Beruf des „Kaufmann/frau im Groß- und Außenhandel“ und einer den Beruf der "Fachkraft für Lagerlogistik". Rhetorik-Seminare sowie interne und externe Produktschulungen sind fester betrieblicher Bestandteil der Ausbildung, um wieder die besten Ausbildungsergebnisse zu erzielen. Regelmäßige Besichtigungen von Stahlwerken, Großhandelsbetrieben, Zechen und Bergwerken fördern das Verständnis für die Materie und runden das Ausbildungsprofil ab.

Durch eine fundierte Ausbildung sichern wir unsere umfassende Kompetenz im Umgang mit dem „Werkstoff der  Zukunft“ zum Wohle unserer Kunden.

# Berufsbezeichnung Ausbildung / Praktikum
1 Fachkraft Lagerlogistik (m/w) Ausbildung
2 Kaufmann/-frau Groß- und Außenhandel Ausbildung